Schirmherr Rolf Seel

Gruß und Dank
den Sportlern und Tischtennisfreunden
des DJK / TTF Kreuzau 1949 e.V.

Sehr geehrte Gäste,
liebe Freunde/innen des DJK Tischtennisvereins Kreuzau,
es ist mir eine große Ehre und Freude zugleich, dass man mir die Schirmherrschaft über das 60-jährige Jubiläum angetragen hat. Gerne nehme ich Euer Jubiläum zum Anlass ein Grußwort für die anstehenden Jubiläumsfeierlichkeiten zu schreiben.

Mit berechtigtem Stolz auf die sportlichen Erfolge der vergangenen 60 Jahre können die DJK Tischtennisfreunde Kreuzau das 60. Gründungsfest feiern. Getragen wird dieser rege und erfolgreiche Sportverein von Idealisten und Ehrenamtlern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Tischtennissport in Kreuzau auszuüben und zu fördern.

Die Zielsetzungen der Gründungsväter haben bis zum heutigen Tag an Bedeutung nichts verloren. Ein gerütteltes Maß bürgerschaftlichen Engagements gehört für Vorstand und Mitglieder gleichermaßen dazu, diesen Verein mit 240 Mitgliedern und 18 Teams am Spielbetrieb teilhaben zu lassen. Der Kreuzauer Tischtennisverein zählt seit Jahren zu den größten Vereinen im Bezirk Mittelrhein. Auch sportlich ist der Verein sehr gut aufgestellt. Die erste Herrenmannschaft spielt in der Tischtennisoberliga, der vierthöchsten Klasse im deutschen Tischtennissport.

Ganz besonderes Augenmerk legen die Verantwortlichen seit vielen Jahrzehnten auf die Nachwuchsarbeit und die Förderung der vereinseigenen Jugend. So ist es nicht verwunderlich, dass mehr als 60 aktive Jugendliche in acht Mannschaften den Tischtennissport erfolgreich ausüben. Nicht vergebens und überaus erfolgreich waren die Bemühungen den Mädchensport im Verein zu intensivieren und populärer zu machen. Durch den anhaltenden Mitgliederzuwachs in der Jugendabteilung und im Hauptverein sind die Hallenkapazitäten allerdings nahezu erschöpft.

Ein ganz besonderer Höhepunkt im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten ist die Ausrichtung der diesjährigen Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler/innen, die vom 26.-28. Juni 2009 in Kreuzau ausgetragen werden. Die Tischtennisfreunde der Region dürfen sich schon jetzt auf 16 Mannschaften aus allen Teilen der Bundesrepublik freuen, die in unserer Gemeinde Kreuzau um den Titel Deutscher Meister kämpfen werden.

Verbunden mit Dank und Anerkennung gratuliere ich allen Mitgliedern und dem Vorstand zum 60-jährigen Bestehen. Auf einem soliden Fundament stehend kann der DJK / TTF Kreuzau 1949 e.V. dem nächsten Jahrzehnt entgegensehen.

Viel Glück wünscht
Ihr / Euer


Rolf Seel MdL
Mitglied im Sportausschuss und Schirmherr